Wir können nicht akzeptieren, dass solches Leid noch immer Teil eines Europas von heute ist.

Darum handeln wir. Dafür kämpfen wir.

Erfahren Sie, was wir tun

Armut, Krieg, Vertreibung. Flucht hat viele Ursachen – und einen hohen Preis. Denn meist verlieren Flüchtende alles, was ihnen lieb ist.

Wir wollen, dass Flüchtende zumindest unter menschenwürdigen Bedingungen leben können. Auch in dieser Ausnahmesituation.

Deshalb gründeten wir 2017 die Watershed Foundation und helfen seitdem flüchtenden Menschen in ganz Europa.

Erfahren Sie, was wir tun
 

Unsere Mission

Wasser & Sanitäre Anlangen

Wir konzentrieren uns auf praktische Lösungen um die Wasser-, Sanitär- und Hygienebedürfnisse von Vertriebenen zu decken.

Unsere Mission

Zuflucht

Wir konzentrieren uns darauf zu helfen, vertriebenen Menschen eine angemessene und würdige Unterkunft zu bieten.

Unsere Mission

Hoher Bedarf zuerst

Wir konzentrieren uns auf die Arbeit an Orten mit der größten Not und auf Projekte, bei denen wir den größtmöglichen Nutzen für die maximale Anzahl von Menschen erzielen können.

Unsere Mission

Technische Unterstützung

Wir unterstützen andere Organisationen der Flüchtlingshilfe: mit unserem Ingenieur-Know-how, technischen Lösungen und ganz praktischer Hilfe.

Unsere Mission

Fundraising & Finanzen

Wir fungieren als Implementierungspartner für andere Organisationen und unterstützen mit unseren eigenen Mitteln unabhängige Projekte für Vertriebene.

Unsere Mission

Arbeit mit Freiwilligen

Wir unterstützen Langzeit-Freiwillige organisatorisch und technisch, um die Kontinuität des Projekts und die Entwicklung individueller Fähigkeiten zu ermöglichen.

Unser Können für mehr Menschlichkeit.

Wir sind ein Team aus Freiwilligen und Festangestellten und kommen aus den verschiedensten Ländern Europas.

In unserem Team arbeiten Ingenieure, Handwerker und Profis aus verschiedensten Fachbereichen mit großer Erfahrung in unseren Disziplinen.

So kommt es, dass alles, was wir tun, auch funktioniert. Denn wir helfen nicht einfach so. Sondern professionell, nachhaltig und mit viel Know-how.

Werden Sie Teil unseres Teams

»As a global society, we have the technology, resources and the know-how to make a massive difference to living standards everywhere, including for refugees.«

António Guterres
UN-Generalsekretär und ehemaliger Hoher Flüchtlingskommissar

Unsere Geschichte

Alles begann in 2016 in Thessaloniki. Als der kalte Winter nahte, bauten wir Holzböden unter Zelten und reparierten dringend notwendige Heizungs- und Stromsysteme.

So wuchsen wir in einigen Monaten zu einem starken Team. Und entschlossen uns im März 2017 dazu, eine eigene Hilfsorganisation zu gründen.

2016

Bei der gemeinsamen Arbeit für ein Projekt in Thessaloniki enstand aus einer Idee von Freunden der Grundstein für unsere Organisation.

2017

Wir gründeten die Watershed Foundation. Mit dem Ziel, in Zukunft noch mehr Menschen zu helfen. Es folgte unser zweiter Einsatz in Serbien – bevor wir Ende des Jahres zurück nach Griechenland gingen.

2018

Obwohl eigentlich auf drei Monate angelegt, entschieden wir uns, unser Hilfsprojekt in Moria zu verlängern – und sind bis heute dort geblieben.

2019

Wir gründeten Watershed Greece. Eine lokale NGO, die uns vor Ort unterstützt. Unsere Foundation wuchs weiter: mit den ersten festen Mitarbeitern und noch professionelleren Strukturen.

2020

Hilfe für Flüchtende kann es nie genug geben. Wir planen, unsere Arbeit auf weitere Flüchtlingslager auszuweiten.

Wir helfen Flüchtenden. Helfen Sie uns!

Flüchtende verlieren alles. Lassen Sie uns gemeinsam dafür sorgen, dass sie ein wenig Würde zurückbekommen.

Wie Sie uns unterstützen können? Mit Zeit, Geld – oder indem Sie anderen von uns erzählen.

Helfen Sie jetzt einfach online